Turnierinformationen

Was ist ein glta sanktioniertes Turnier?

Die Gay and Lesbian Tennis Alliance (glta) ist eine gemeinnützige, weltumspannende Sportorganisation mit mehr als 10.000 aktiven Spieler*innen und jährlich über 100 Tennisturnieren in unterschiedlichen Ländern.

 

Alle Spieler*innen sind willkommen, unabhängig von ihrem spielerischen Können, Alter, sexueller Identität, etc.. 

 

Wir legen großen Wert auf eine freundliche und familiäre Wettkampfatmosphäre und möchten die Gelegenheit bieten neue Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Tennisbegeisterten aus unterschiedlichen Nationen auszutauschen. 

 

Achtung: Es gibt für dieses Turnier keine deutschen LK-Punkte. Mit Deiner Teilnahme sammelst Du Weltranglistenpunkte der glta-Worldtour

Wie kann ich mich anmelden?

Unser Turnier ist bereits auf Website der glta Worldtour zu sehen. 

 

Für die Anmeldung zum Turnier ist ein (kostenloses) Profil bei der glta notwendig. Ihr könnt das Profil einfach selbst anlegen. Bei Fragen wendet Euch über unser Kontaktformular an uns. 

 

Die Anmeldung zum Hanover Horse Cup wird nur über die Turnierseite der glta möglich sein. Schickt uns gern eine E-Mail vorab oder hinterlasst uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder per Whatsapp, dann benachrichtigen wir Euch rechtzeitig bevor die Anmeldungsfrist startet. 

 

Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro für ein Event (Einzel oder Doppel) und 130 Euro für zwei Events (Einzel und Doppel). Studenten und Auszubildende erhalten 50% Rabatt.

 

Bitte beachtet: 

Wir haben zwei Veranstaltungsorte mit insgesamt bis zu 15 Tennisplätzen zur Verfügung. Dennoch sind die Kapazitäten begrenzt. Daher kann es ratsam sein, das glta-Profil rechtzeitig anzulegen und die Anmeldung frühestmöglich durchzuführen.

Turniermodus

Das Turnier führen wir entsprechend den Regeln der glta durch. 

 

Es werden sowohl Doppel- als auch Einzelkonkurrenzen in 5 unterschiedlichen Spielstärkendivisionen durchgeführt. Wenn Ihr noch kein glta Turnier gespielt habt, kontaktiert uns gern über das Kontaktformular, damit wir Euch beim Einstufen helfen können. 

 

Jede*r kann sich im Einzel und im Doppel anmelden. Wer keine*n Partner*in mitbringt, kann von uns jemanden zugelost bekommen. 

 

Wir bieten Sowohl Damen- als auch Herrenkonkurrenzen an. Sollten nicht genügend Damen teilnehmen, behalten wir uns vor die Damen im Herrenfeld unterzubringen. Unabhängig davon ist es jederzeit möglich als Mixed im Herrendoppel anzutreten.


Die meisten Spieldivisionen werden im Eliminationsmodus durchgeführt. Wir erwarten 8, 16 oder 32er Felder.  Mindestens im Einzel werden auch Nebenrunden (consolation) gespielt. Damit ist sichergestellt, dass alle Teilnehmer*innen mindestens 3 Matches haben werden. 

 

Je nach Anzahl der Teilnehmer*innen kann in einzelnen Divisionen auch in zwei Gruppen jede*r gegen jede*n mit Halbfinals der jeweils Erst- und Zweitplatzierten ausgespielt werden. Die Entscheidung trifft die Turnierleitung vor Bekanntgabe der Auslosungen.

 

In den Hauptrunden spielen wir "best of 3" mit Championstiebreak bis 10 als drittem Satz. In den Nebenrunden wird außer im Finale ein langer Satz bis 8 gespielt mit normalem Tie-Break bei 8-8.

 

Wir behalten uns vor die Regeln an die jeweiligen Bedingungen anzupassen, insbesondere bei längerem Regen. 

 

Gewinner*innen der Hauptrunden bekommen jeweils einen Pokal, Zweitplatzierte und Gewinner der Nebenrunden erhalten eine Medaille. 

 

Hinweis: 

Erfolgreiche Spieler*innen könnten also bis zu 9 Matches an den 3 Spieltagen bestreiten!

Ablauf der Veranstaltung

Das Turnier findet vom 26.-28.07.2024, also am letzten Juliwochenende, statt. 

 

Bereits am Donnerstag, 25.07.2024 stehen einige Tennisplätze kostenfrei zum Einschlagen und Üben bereit (je nach Verfügbarkeit).

 

Abends planen wir ein "get-together" am Maschsee mit einem Freigetränk für jede*n Teilnehmer*in.

 

Das Turnier startet am Freitag, 26.07.2024 morgens um 08:00 Uhr. Die genauen Spielzeiten und der jeweilige Austragungsort werden rechtzeitig auf der Turnierseite veröffentlicht. 

 

Am Freitag Abend grillen wir auf dem Tennisgelände in der Paderborner Straße. Für alle Spieler*innen sind die Speisen kostenfrei im Antrittsgeld enthalten.

 

Gleiches gilt für die Players Night am Samstag Abend. Die Spiele werden an diesem Spieltag rechtzeitig beendet, um allen Teilnehmer*innen die Gelegenheit zu geben sich frisch zu machen und gemeinsam die Playersnight zu genießen. 

 

Selbstverständlich stellen wir an allen Spieltagen auch Wasser und Obst kostenfrei für die Spieler*innen bereit. 

 

Freunde, Bekannte, Interessierte, die nicht am Turnier teilnehmen, können die Abendessen am Freitag und/oder Samstag kostenpflichtig über das Kontaktformular buchen.

 

Das Turnier endet voraussichtlich am Sonntag gegen 16 Uhr mit der Siegerehrung. 

 

Während der gesamten Veranstaltung stehen Euch die Turnierleitung und das Helferteam jederzeit zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Euch und können es kaum abwarten Euch in Hannover zum 1st Hanover Horse Cup zu begrüßen!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.